Hangzhou Ancona Trading Co., LTD

Wir haben uns verpflichtet, Ihre Erwartungen zu erfüllen und zu übertreffen!

Startseite > News > Inhalt
Tipps zur Möbelpflege
- Sep 15, 2018 -

Temperatur und Feuchtigkeit von Holzmöbeln sollten angemessen sein, Sonneneinstrahlung führt zu Holzfeuchtigkeitsverlust, was zu Rissbildung und Sprödigkeit führt; übermäßige Feuchtigkeit macht Holz feucht, Holzmöbel Schimmelfäule oder sogar Verformung. Und Massivholzmöbel sollten regelmäßig entstaubt werden. Wischen Sie den Staub mit einem weichen, trockenen Tuch entlang der Oberflächenstruktur ab, um zu vermeiden, dass der Staub in die Luft schwappt und auf die Möbel zurückfällt. Es ist nicht leicht, die kleinen Lücken zu ignorieren, die leicht Staub ansammeln. Zur gleichen Zeit, um die Verwendung von scharfen Gegenständen über Holzmöbel, wie Messer, Schraubendreher, usw. zu vermeiden, fallen diese Elemente direkt auf die Oberfläche des Holzes hinterlassen hässliche Flecken. Ein Kissen kann auf die Möbeloberfläche gelegt werden, um Möbel zu schützen und gleichzeitig eine Verunreinigung zu verhindern.



Unterschiedliche Kategorien von Methoden zur Möbelpflege unterscheiden sich ebenfalls. Decken Sie Möbelflecken ein, indem Sie das Seifenwasser in den Fleck einseifen, wischen Sie das Handtuch von der Außenseite des Flecks ab und trocknen Sie das Wasser anschließend mit einem sauberen Handtuch ab. Rattanmöbel feucht einfach zu Schimmel zu züchten, oft wischen und belüften, an einem kühlen Ort natürlich Lufttrocknung platziert, um die Exposition oder das Trocknen von Möbeln Rissbildung zu vermeiden.



Für Menschen, die Ledermöbel mögen, verschmutzte Möbel nicht direkt mit Wasser spülen, um trockenes, mit Lederwaschmittel gefärbtes Tuch zu verwenden, oder mit sauberem Baumwolltuch, eingetaucht in eine geeignete Konzentration von Seifenwasserwischen. Um Korrosion von Eisenmöbeln zu verhindern, können Sie ein wenig Rostschutzöl in Gaze oder Nähmaschinenöl tauchen, um verchromte Teile zu ölen, oft Öl, um es wie neu glänzend zu machen.